Klaviervorspiel

Klavierlehrerin Judith-Maria Matti veranstaltet  zweimal pro Jahr ein Vorspiel mit ihren Schülerinnen und Schülern. So können diese motiviert auf ein Ziel zugehen, ihre erarbeiteten Stücke vortragen und in schönem Rahmen Bühnenerfahrung sammeln.


Das jüngste fand im April im Saal der Musikschulgebäude Klosterhof statt.
Barocke , klassische und romantische Klavierwerke zu zwei und vier Händen mündeten in einen Trio-Vortrag für Klarinette, Querflöte und Klavier.