Aktuelles zur Covid-19-Pandemie

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

eine neue Corona-VO des Landes trat am Montag, 7. Juni 2021 in Kraft.
Diese beinhaltet einerseits Lockerungen, aber leider auch Verschärfungen für unseren Musikschulunterricht.

Ab Montag, den 7. Juni können alle Schülerinnen und Schüler wieder in Präsenz unterrichtet werden. Wenn die Inzidenz unter 35 liegt, ist die erlaubte Gruppengröße in allen Fächern bis 20 Personen.

Jedoch gilt nun die Auflage, dass ein negativer Coronatest vorgelegt werden muss, alternativ ein Geimpft- oder Genesenen-Nachweis.

Alle SchülerInnen der allgemeinbildenden Schulen erhalten beim Test in der Schule einen Testnachweis, der vor dem Unterricht der Musikschullehrerin/ dem Musikschullehrer vorgezeigt werden muss. Bitte entweder das Original mitbringen oder mit dem Handy abfotografieren. Der Test aus der Schule gilt maximal 60 Stunden.

Für alle anderen Schüler besteht die Möglichkeit, die kostenfreien Bürgertests zu nutzen und diesen negativen Nachweis vorm Unterricht vorzuzeigen. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, auf Kopien per Mail zu verzichten. Sollten Sie oder Ihre Kinder bereits vollständig geimpft sein oder nach Erkrankung genesen, bitte wir Sie ebenso darum, den entsprechenden Nachweis vorab vorzulegen.

Für unser Kollegium gelten natürlich die gleichen Sicherheitsvorschriften.

Außerdem bleibt es beim bereits bekannten Hygieneplan mit Zugangsbeschränkungen, Maskenpflicht, Desinfektion beim Betreten des Gebäudes und entsprechender Abstandspflicht.
Zum Lesen der altuellen Hygieneregeln unserer Musikschule klicken Sie bitte hier.

Veranstaltungen im Freien können unter Auflagen stattfinden, wir planen nun unser Open-Air-Konzert im Murrhardter Stadtgarten am 27.Juni um 14 Uhr.

 

 

Zurück