Erfolge bei "Jugend musiziert"

 

In der schwierigen Phase einer Pandemie ist auch das Durchführen eines großen Musikwettbewerbs auf Regional-, Landes- und Bundesebene eine Herausforderung. Die meisten der Wettbewerbe haben, aufgeteilt nach Regionen und Altersgruppen, als Digital-Wettbewerbe stattgefunden.

Wir als Musikschule freuen uns über zahlreiche Teilnehmer/innen aus unserem Haus und über deren hervorragende Ergebnisse, die hier aufgelistet sind:

Zunächst die Altersgruppen I und II:

AG Ib RW
Klavier vierhändig:
Sola Mochizuki und Laelia Probst, 25 Punkte, erster Preis
Kathrin Haid und Mara Klenk, 24 Punkte, erster Preis
Trompete:
Korbinian Gunther, 24 Punkte, erster Preis

AG II RW und LW
Klavier vierhändig:
Isabella Bjelic und Hanna Kunz, 23 Punkte, erster Preis, beim Landeswettbewerb in Calw 20 Punkte, zweiter Preis

 

Nun AG III-V auf Landesebene und Bundesebene:

AG III
Oboe:
Justina Gunther, 23 Punkte, erster Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Trompete:
Josua Braun, 22 Punkte, erster Preis

AG IV
Duowertungen:
Lea-Maria Gunther und Amelie Hann, Duo Klavier/Viola, 23 Punkte, erster Preis mit Weiterleitung,
beim Bundeswettbewerb 20 Punkte, dritter Preis
Judith Gunther und Lea-Maria Gunther, Duo Gesang/Klavier, 19 Punkte, zweiter Preis
Amelie Benz und Judith Gunther, Duo Klavier/Violoncello, 17 Punkte, zweiter Preis

AG V
Duowertungen:
Lea-Maria Gunther und Lea Sara Hann, Duo Klavier/Violine, 22 Punkte, erster Preis
Lea-Maria Gunther und Hannes Czempiel, Klavier vierhändig, 19 Punkte, zweiter Preis

 

Allen Preisträgerinnen und Preisträgern ganz herzlichen Glückwunsch, ebenso den LehrkräftenJulia Chekulaeva, Uwe Hann, Gerog Werner Hermann, Manuela Leggo und Lisa Wohlfarth!

Zurück