Musizierstunde in Murrhardt

Als wohltuend und wichtig empfanden sowohl die jungen Musikerinnen und Musiker als auch die Zuhörenden das kleine Konzert im Heinrich-von-Zügel-Saal.

Auch in Zeiten von Corona, oder gerade dann, sind Auftritte, öffentliches Musizieren und Erleben von Kunst und Kultur elementar wichtig.

Mit Werken für Klavier solo und vierhändig, Gesang, Trompete und Querflöte gelang den Schülerinnen und Schülern eine kurzweilige und berührende Musizierstunde.

Zurück